Nachrichten
das compliance

04.04.2017

Das Compliance & Regulation Observatory von RGI ist startbereit

Am kommenden 6. April findet das Compliance & Regulation Observatory am Hauptsitz von RGI in Via San Gregorio 34 in Mailand statt. Es handelt sich dabei um einen interaktiven Workshop, der in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum CeTIF (Forschungszentrum für Technologie, Innovation und Finanzdienstleistungen der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand) organisiert wird, um eine gemeinsame Diskussionsgruppe mit den Versicherungsträgern zur Analyse der regulatorischen Entwicklungen in Italien und deren Auswirkungen auf die Tätigkeiten der Versicherungsträger ins Leben zu rufen, in deren Rahmen eine gemeinsame Vorgehensweise im Bereich der Compliance ermittelt werden soll.

Der Schwerpunkt des Treffens wird dabei auf der IDD-Richtlinie liegen, unter besonderer Bezugnahme auf das IVASS-Schreiben an den Markt über die EIOPA-Leitlinien zur Produktkontrolle und Produkt-Governance und das „Legge di Bilancio 2017" („PIR” - “Piani Individuali di Risparmio a lungo termine”).

Im Verlauf der Veranstaltung werden Professor Pierpaolo Marano (Professor für Versicherungsrecht an der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand – CEFIRS) und Clelia Tosi (Senior Research Manager - CeTIF) beide Rechtstexte vorstellen, über die RGI dann gemeinsam mit den Versicherungsträgern diskutieren wird.