Nachrichten
zusammenarbeit der katholischen universität und rgi für di ...

08.06.2017

Zusammenarbeit der Katholischen Universität und RGI für die Ausbildung der Innovatoren der Versicherungsbranche von morgen

In einer Partnerschaft mit dem CeTIF, dem Forschungszentrum für Technologie, Innovation und Finanzdienstleistungen der Katholischen Universität Mailand, stellt RGI, führender italienischer Anbieter von Software-Produkten und Technologiediensten für die Versicherungsindustrie, der Katholischen Universität Mailand seine Erfahrungen im digitalen Wandel in der Versicherungsbranche bereit, um gemeinsam die Umsetzung des Masters Digital Innovation & Fintech 2017 zu bewerkstelligen.

In diesem Masterstudiengang sollen die neuen Protagonisten des digitalen Wandels dafür ausgebildet und vorbereitet werden, neue digitale Berufe abzudecken. Sie sollen die Innovationsmöglichkeiten durch neue Technologien verstehen und die notwendigen Fähigkeiten erwerben, um Big-Data-Projekte in der Finanzbranche zu unterstützen und einen 360-Grad-Überblick über das Entwicklungsszenario des digitalen Marktes erhalten.

Dank der 30-jährigen Erfahrung der RGI, die mehrere Versicherungsunternehmen auf dem Weg der Digitalisierung begleitet hat, erhalten die Studierenden Einblick in äußerst wichtige Themen und Werkzeuge für die Entwicklung von Projekten und Ansätzen des digitalen Wandels wie Big Data, Internet der Dinge, Cloud Computing usw.

Die RGI-Manager beteiligen sich am Master als Dozenten und Assistenten, vermitteln ihr Know-how und geben ihre Leidenschaft für Innovation an diejenigen weiter, die eines Tages die Gelegenheit haben werden, den Markt zu revolutionieren. RGI sieht für den Lehrplan nicht nur Vorträge, sondern auch Praktika von mindestens 500 Stunden vor und unterstützt die Katholische Universität bei der Auswahl der Bewerber um einen Platz im Masterstudiengang Digital Innovation & Fintech.

"Wir freuen uns, einen Beitrag zu leisten und mit dem CeTIF am Master Digital Innovation & Fintech zur Vorbereitung junger Fachleute zusammenzuarbeiten, die den zunehmend wichtigeren Themen der Innovation auf dem Versicherungsmarkt gegenüberstehen“ - erklärt Vito Rocca, CEO der RGI – Dank unserer Expertise können wir den Studenten die erforderlichen Kenntnisse und Werkzeuge mit auf den Weg geben, um erfolgreich in eine Arbeitswelt einzusteigen, die zunehmend an der Digitalisierung orientiert ist. „Aber nicht nur das. Während der Praktika können sich einige Studenten direkt bei RGI auf die Probe stellen, wo sich alles um Innovation und den digitalen Wandel dreht. Die Zukunft liegt in den Händen der Jugend von heute, und wir bei RGI möchten dazu beitragen, dass der Nachwuchs für eine bessere Zukunft sorgen kann".