Nachrichten
RGI WURDE ALS EINES DER 50 INNOVATIVSTEN INSURTECHS ZUR DIA ...

27.06.2019

RGI WURDE ALS EINES DER 50 INNOVATIVSTEN INSURTECHS ZUR DIA AMSTERDAM 2019 EINGELADEN

RGI tretet wieder auf der Showbühne der DIA auf, der Pflichtveranstaltung für alle Insurtechs, diesmal findet die DIA 2019 vom 25. bis 27. Juni in Amsterdam statt. 

DIA - Digital Insurance Agenda - ist ein Veranstaltungsformat, das sich den disruptiven technologischen Innovationen der Versicherungswelt widmet und zweimal jährlich in Europa stattfindet: im Sommer in Amsterdam und im Herbst in München, wo RGI vergangenen Oktober mit zu den Pionieren der innovativsten 50 Insurtechs zählte.

Elena Pistone, Corporate Services Director, und Paola Bruna, Corporate Marketing Manager von RGI, demonstrierten anhand der Verwaltung eines Versicherungsprofils ein digitales Versicherungserlebnis basierend auf RGI-Cloud Technologie und Adriano, einem Gerät von Domethics, dem innovativen IoT-Startup.

Die technologische Grundlage von RGI ermöglicht den Versicherern sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich nahtlos in Echtzeit zu arbeiten und ihren Kunden eine lebenslange Partnerschaft anzubieten.

Bedarfsgerechte Betreuung und Vorsorge, Domotik und Verhaltenssteuerung verwandeln Versicherung zu einem integralen Bestandteil des täglichen Lebens, insbesondre bei unvorhergesehenen Ereignissen.

Elena Pistone erklärte dazu bei ihrem Auftritt: "Was die DIA Amsterdam auszeichnet, ist die Möglichkeit, Ideen und Erfahrungen mit einem interessierten Fachpublikum zu teilen. Mit unserer Vision möchten wir als Insurtech-Pionier die Zukunft der digitalen Versicherung gestalten".